Sie sind hier: Startseite Beratung
« September 2017 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Kontakt

Gymnasium Neustadt/WN
Bildstraße 20
92660 Neustadt a.d. Waldnaab

Telefon: 09602/94150
Fax: 09602/941530

poststelle@gy-new.de

 

Beratung

Wir möchten Ihnen mit dieser Rubrik einen ersten Informationsweg zeigen bei allen Fragen, die  Ihr Kind  am Gymnasium betreffen. Zögern Sie bitte nicht auch direkt mit uns in Kontakt zu treten.

Im Folgenden haben wir Ihnen unten Aspekte aufgelistet, die immer wieder bei der Schullaufbahnberatung gefragt werden. Zu allen diesen Aspekten werden sie auf der folgenden Internetseite umfassend informiert: www.schulberatung.bayern.de

I. Fragen der Schullaufbahn

Regelungen für das Gymnasium:

  • Die gymnasiale Schulordnung
  • Übertritt an ein Gymnasium nach Jahrgangstufe 4 oder 5 (weitere Infos)
  • Wiederholen (Rücktritt, freiwilliges Wiederholen, Vorrücken auf Probe, Nachprüfung)
  • Besondere Prüfung nach Jahrgangsstufe 10
  • Aufstieg ins Gymnasium mit mittlerem Schulabschluss 
  • Jahrgangsstufentests (Vergleichsarbeiten/Prüfungen)

Übertritt vom Gymnasium:

  • an die Realschule
  • an die Wirtschaftsschule
  • an die Hauptschule

Abschlüsse als Externer:

  • Fachhochschulreife (FOS)
  • Mittlerer Schulabschluss der Hauptschule (M-Zug)
  • "Quali" und "Erfolgreicher Hauptschulabschluss"

 

II. Fragen der Schülerpersönlichkeit

Lernschwierigkeiten:

  • Lese- und Rechtschreibschwäche
  • Legasthenie
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Verhaltensauffälligkeiten

Berufliche Orientierung:

  • Betriebspraktikas
  • Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit

Krisensituationen, Prävention von Gewalt- und Sexualdelikten

(Ansprechpartner) :

  • die staatliche Schulberatung: Regensburg (0941/22036) www.schulberatung.bayern.de
  • Kreisjugendamt: Neustadt an der Waldnaab (09602/792525) 
  • Gesundheitsamt: Neustadt an der Waldnaab (09602/79101)
  • Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie: Weiden (0961/391670) 
  • Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle: Weiden, Josef-Witt-Platz 1 (0961/3917400)
  • Risiken und Chancen der neuen Medien, insbesondere im Umgang mit dem Internet (vgl. medienpädagogische Beratung)
  • Hilfestellung und Kontakte bei schulischen oder persönlichen Problemen (Infos des Kultusministeriums)